Junge Union und CDU bauen Sitzbänke am renaturierten Erbach auf

Gesagt – getan: In der Sitzung der Gemeindevertretung im Mai  hat die CDU mit einem Antrag gefordert, Sitzmöglichkeiten rund um den renaturierten Bereich des Erbachs aufzustellen. Fraktionsvorsitzender Bastian Hoffmann zur Begründung des  Antrags: „Die jüngst abgeschlossene Renaturierung des Erbachs zwischen der Bahnlinie und der Mündung in den Elbbach hat das Gelände weiter aufgewertet. Mittlerweile nutzen viele Elzer Bürger und Familien verstärkt den Bereich für Spaziergänge und zum Verweilen im Grünen. Durch die Schaffung von Sitzgelegenheiten in diesem Bereich können sowohl der Charakter eines Naherholungsgebietes verstärkt also auch die positiven Effekte auf die Umgebung intensiviert werden.“ Gleichzeitig sagte er zu, dass die Junge Union gemeinsam mit dem CDU-Vorstand zwei Bänke stiften und aufstellen würden. Dies wurden nun mit vereinten Kräften umgesetzt.

Vielen herzlichen Dank an alle Beteiligte!