Unsere Anträge zur konstituierenden Sitzung der Gemeindevertretung

Am 27. April 2021 kommt erstmalig die neue Gemeindevertretung zusammen. Die CDU-Fraktion schickt in dieser wichtigen Sitzung Matthias Schmidt in die Wahl zum Vorsitzenden des Elzer Kommunalparlamentes. Der 49-jährige Verwaltungsbeamte bekleidet das Amt seit Februar 2020 und steht auch für die kommende Wahlperiode zur Verfügung.

Neben dieser wichtigen Personalentscheidung werden an dem Abend weitere Wahlen durchgeführt. Als Kandidaten für den Gemeindevorstand nominiert die CDU-Fraktion Bettina Wilhelm, Michael Eidt, Achim Schubert und Anja Greff.

Gleichzeitig beginnt direkt die inhaltliche Arbeit, um Elz auch künftig aktiv zu gestalten. „Wir haben vom Wähler das Vertrauen geschenkt bekommen und stellen mit 14 Personen die mit Abstand größte Fraktion“, so Bastian Hoffmann. „Auch in den kommenden Jahren werden wir im gemeinsamen Austausch dafür sorgen, dass unser Heimatort attraktiv und lebenswert gestaltet wird. Hierzu haben wir zur anstehenden Sitzung vier Anträge eingereicht.“

Die Anträge können hier nachgelesen werden:

 

210402_Antrag_B8

 

210402_Antrag_Barrierefrei_BGH

 

210402_Antrag_Jugendpfleger

 

Erweiterung_GemeindewohnhausSüdbahnhof